Luzerner Stadtparlament für Polizeifusion

Das Luzerner Stadtparlament befürwortet grossmehrheitlich eine Fusion der Stadt- und der Kantonspolizei. Bedenken gab es wegen weniger Einflussmöglichkeiten seitens der Stadt, die befürchtet werden. Im Kanton Zug fand die Polizeifusion bereits im Jahr 2002 statt.

Der Zuger Polizeikommandant Karl Walker zieht positive Bilanz, der Stadtzuger Sicherheitsdirektor Andreas Bossard hingegen warnt Luzern.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonsingenieur Fredy Rey will in den Ruhestand
  • Öl auf der Strasse behindert im Raum Luzern den Verkehr
  • Flüelen feiert den Urschweizer Trachtentag

Beiträge

  • Pro und Contra Polizeifusion in Luzern und Zug

    Luzerner Stadt- und Kantonspolizisten beurteilen eine mögliche Fusion ihrer Korps verhalten positiv; das Luzerner Stadtparlament dagegen steht klar hinter einer künftigen Einheitspolizei. Unterschiedliche Stimmen gibt es aus dem Kanton Zug - nach der Fusion.

    Renate Müller, Peter Portmann, Andrea Keller

  • Lötscher's erfinden Trachtentänze

    Gegen 20'000 Besucherinnen und Besucher werden zum  Urschweizer Trachtentag 2008 in Flüelen erwartet. In der Zentralschweiz ist das Regionaltanzleiterpaar Bernadette und Peter Lötscher aus Sarnen ein Tanzvorbild. Sie lehren und choreografieren Trachtentänze.

    Gregor Boog

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Karin Portmann