Luzerner Stadtrat lehnt SVP-Verkehrsinitiative ab

Auch die Luzerner Stadtregierung möchte den Verkehr grundsätzlich verflüssigen. Aber nicht so, wie es die SVP mit ihrer Volksinitiative «Für einen flüssigen Verkehr» will. Sie empfiehlt die Initiative deshalb zur Ablehnung.

Stau auf Luzerner Strassen - die Mittel dagegen sind umstritten.
Bildlegende: Stau auf Luzerner Strassen - die Mittel dagegen sind umstritten. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Urner Grünen kandidieren doch für den Nationalrat
  • Rückschlag für Emmer Stahlkocher Schmolz und Bickenbach

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Thomas Heeb