Luzerner Stadtrat muss Gesamtplanung überarbeiten

Die Geschäftsprüfungskommission des Luzerner Stadtparlaments weist die Gesamtplanung 2014-2018 an den Stadtrat zurück. Sie begründet die Rückweisung mit inhaltlichen und finanziellen Überlegungen.

Luzerns Stadtpräsident Stefan Roth und der Stadtrat müssen die Gesamtplanung überarbeiten.
Bildlegende: Luzerns Stadtpräsident Stefan Roth und der Stadtrat müssen die Gesamtplanung überarbeiten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Krienser Einwohnerrat sagt Ja zum neuen Dorfzentrum
  • Papierfabrik Perlen prüft nach Brand Kurzarbeit

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Mirjam Breu