Luzerner Taxigewerbe wird neu geregelt

Der Stadtrat will die Qualität der Taxis verbessern. Taxistandplätze auf öffentlichem Grund sollen nur noch jene Anbieter erhalten, welche bestimmte Kriterien erfüllen. Neue Taxibetreiber sollen die Chance für eine Bewilligung erhalten.

«Taxifahrer sind Aushängeschilder der Stadt Luzern», sagt Stadtrat Adrian Borgula.
Bildlegende: «Taxifahrer sind Aushängeschilder der Stadt Luzern», sagt Stadtrat Adrian Borgula. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweiz bleibt von Gewitterzügen verschont
  • Mondobiotech in Stans gibt sich neuen Namen
  • Mountainbike-EM-Silber für Urner Reto Indergand

 

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Anna Frei