Luzerner Volkshaus soll verkauft werden

Das 100-jährige Volkshaus Hotel Anker in Luzern soll verkauft werden. Der Anker war vorallem früher Treffpunkt für Gewerkschaften und linke Parteien. Nun soll das historische Gebäude wegen Baufälligkeit verkauft werden. Diese Pläne stossen aber auf Widerstand.

Weiter in der Sendung:

  • Der Urner Wärmeverbund heizt mit Öl anstatt, wie geplant, mit Holzschnitzeln
  • Die wöchentliche Kolumne, diesmal mit dem Thema «Gault Millau»

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Anna Frei