Luzerner Wirtschaft gegen Steuererhöhung

Der Kanton Luzern solle lieber bei den Ausgaben sparen als über eine Steuererhöhung nachzudenken. Dies haben am am Mittwoch der Luzerner Gewerbeverband und die Industrie-und Handelskammer Zentralschweiz verlauten lassen.

Der Luzerner Gewerbeverband will den Mittelstand steuerlich entlasten.
Bildlegende: Der Luzerner Gewerbeverband will den Mittelstand steuerlich entlasten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Horw baut für 40 Millionen Franken sein Zentrum um und will während den Arbeiten die Schule und Verwaltung in ein Pavillon zügeln
  • Ein Zigarettenstummel hat den Brand in einer Werkstattt in Grosswangen verursacht

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Radka Laubacher