Manuela Weichelt kandidiert wieder für Zuger Regierung

Einstimmig nominierten am Mittwochabend die Alternativen - die Grünen AGF ihre amtierende Regierungsrätin Manuela Weichelt für die kommenden Regierungsratswahlen im Kanton Zug. Weichelt, einzige Frau und einzige Linke in der Zuger Regierung, kandidiert für eine dritte Legislatur.

Manuela Weichelt will in der Zuger Regierung bleiben.
Bildlegende: Manuela Weichelt will in der Zuger Regierung bleiben. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Denkmalschutzgesetz im Nidwaldner Landrat
  • Schloss Heidegg ist älter als gedacht

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Christian Oechslin