Martin Pfister neu in der Zuger Regierung

Der Kanton Zug hat gewählt: Martin Pfister, CVP, ist neuer Regierungsrat. Der Favorit schafft mit 17'844 deutlich die Hürde des absoluten Mehrs. Zari Dzaferi (SP) kommt auf 8540 Stimmen, abgeschlagen hingegen ist Stefan Thöni (Piratenpartei) mit 1547 Stimmen.

Der 52-jährige Martin Pfister wird Profipolitiker.
Bildlegende: Der 52-jährige Martin Pfister wird Profipolitiker. srf

Weiter in der Sendung:

  • FC Luzern mit Schneuwly kurz vor Vertragsabschluss
  • Ehemalige Profi-Langläuferin hält beim Zentralschweizer Schneesportverband die Fäden zusammen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Karin Portmann