Mehr Repression im Asylbereich

Der Kanton Luzern bereitet sich darauf vor, die Verschärfungen im Asylgesetz auf Anfang nächstes Jahr umzusetzen. Die Sozialhilfe wird für hunderte von abgelehnten Asylsuchenden zusammengestrichen, die Stadt Luzern übernimmt die Nothilfe.

Weitere Themen:

Die Kantonsschule in Sarnen wird saniert.
Das neuste Tagebuch der Nidwaldner Mundart-Autorin Ida Knobel.

Moderation: Tuuli Stalder

 

Beiträge

  • Sanierung statt Neubau bei der Kantonsschule in Sarnen

    Die Kantonsschule und die Dreifachturnhalle sollen saniert werden. Bei der Kantonsschule ist zusätzlich eine Erweiterung geplant, die nebst neuen Schulräumen auch eine Mensa umfasst.

    Mirjam Breu

  • Mehr Repression im Asylrecht

    Die Kantone bereiten die neuen Massnahmen im revidierten Asylrecht vor. Im Kanton Luzern erhalten 120 Asylsuchende mit Wegweisungsentscheid nur noch Nothilfe. Erwartet wird, dass sie aus diesem Grund die Schweiz verlassen werden.

    Peter Portmann