Mit dem ÖV zur «Mall»

Am Mittwoch, 8. November, wird in Ebikon das grösste Einkaufszenter der Zentralschweiz eröffnet. Die Luzerner Regierung und die betroffenen Gemeinden wollen den öffentlichen Verkehr deutlich ausbauen.

Die geplante Drehscheibe für den öffentlichen Verkehr am Bahnhof Ebikon (Visualisierung).
Bildlegende: Die geplante Drehscheibe für den öffentlichen Verkehr am Bahnhof Ebikon (Visualisierung). zvg

Weiter in der Sendung:

  • Keine Wiederholung der Abstimmung im Kanton Schwyz: Die Beschwerdeführer sind enttäuscht, aber wenig überrascht.
  • Die Albert Koechlin Stiftung vergibt Preise in der Höhe von 155'000 Franken. Besonders ausgezeichnet werden die Trachtenvereinigungen
  • Willisau plant ein Pfarreizentrum, Kindergärten und Wohnungen für fast 40 Millionen Franken

Moderation: Karin Portmann