Museen und Hallenbäder profitieren vom Juliwetter

Freibäder und Wanderwege blieben in diesem Sommerferien grösstenteils leer, das Geschäft läuft harzig. Doch nicht Alle sind unglücklich über den nassen Monat Juli: Für Museen, Fitnesscenter oder Hallenbäder ist das Regenwetter gut für das Geschäft.

Im Seefeld Park Sarnen bleiben die Badegäste aus
Bildlegende: ZVG

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder