Mutmasslicher Täter von Luthern ist aktenkundig

Nach dem Tötungsdelikt auf einem Bauernhof im luzernischen Luthern zeigen Recherchen der Strafverfolger: Im Strafregister gibt es 2003 einen verjährten Eintrag zum mutmasslichen Täter. Unterdessen ist der Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben. Sein Bruder ist noch immer im Spital.

In dieser Scheune passierte das Tötungsdelikt.
Bildlegende: In dieser Scheune passierte das Tötungsdelikt. key

 

 

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Kantonsräte wollen die Ausnützungsziffer für Bauzonen abschaffen.
  • Sonnen- und Schattenseiten der Gastro-Auszeichnung Gault Millau am Beispiel "Im Feld" Gurtnellen.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Marlies Zehnder