Neuaufnahmen in ZMP-Genossenschaft sorgen für Diskussionen

Rund 60 Milchproduzenten aus dem Raum Seetal in Luzern wurden in die Genossenschaft Zentralschweizer Milchproduzenten ZMP (wieder)-aufgenommen. Dies führte an der Delegiertenversammlung zu Diskussionen.

Milchbauern
Bildlegende: In der ZMP sind rund 3200 Bauern zusammengeschlossen Keystone

Vor zehn Jahren waren diese Milchproduzenten aus der Genossenschaft ausgetreten. Sie lieferten ihre Milch lieber direkt dem Nahrungsmittelkonzern Hochdorf.

Weiter in der Sendung:

  • Auftritt des Luzerner Wirtschaftsförderers vor kritischen KMUlern
  • Luzerner Schimmelvilla befremdet Stadtpolitiker

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Samuel Studer