Neuer Anlauf für Deponie Stockeri bei Risch

Die Zuger Regierung bleibt dabei: Im Gebiet Stockeri bei Risch soll eine Deponie für Aushubmaterial entstehen. Ein entsprechendes Projekt liegt nun öffentlich auf. Der Standort dieser geplanten Deponie ist allerdings seit Jahren umstritten.

Weiter in der Sendung:

  • Schweizer Paraplegiker-Stiftung hat neuen CEO
  • Hollywoodfilm über Tell liegt auf Eis

 

Moderation: Andrea Keller, Redaktion: Dario Pelosi