Neuer Velo- und Fussweg von Luzern Richtung Kriens eröffnet

Auf dem Trassee, auf dem früher Schmalspurzüge Richtung Engelberg und Brünig durch Luzern gerattert sind, sind jetzt Fussgänger und Velofahrer unterwegs. Die Stadt Luzern hat den neuen Velo- und Fussweg vom Steghof nach Kriens Mattenhof eröffnet.

Drei Männer stehen mit Velo auf einem Veloweg.
Bildlegende: Der Veloweg zwischen Horw und Luzern wurde offiziell eröffnet. SRF/Mirjam Breu

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonalbank bekämpft Probleme im E-Banking
  • Chorprojekt im Gotthard-Basistunnel ehrt Heilige Barbara

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin