Neues Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Luzern

Am Montag erfolgte der Spatenstich für das neue Schulhaus. Es entsteht auf dem Areal des Luzerner Kantonsspitals. Der Bau kostet 50 Millionen Franken und bietet rund 800 Studentinnen und Studenten Platz. Damit wird den steigenden Zahlen von Studierenden in der Gesundheitsbranche Rechnung getragen.

Menschen bei einem Spatenstich.
Bildlegende: Frohe Stimmung beim Spatenstich für das neue Zentrum. zvg / Kanton Luzern

Weiter in der Sendung

  • Blue Balls Festival Luzern bekommt von Kantonsgericht Recht
  • Agglomerationsprogramm für Talkessel Schwyz eingereicht

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Thomas Heeb