Neues Luzerner Fussballstadion übersteht erste Runde

Das neue Luzerner Fussballstadion auf der Allmend hat die erste Runde knapp überstanden: Mit 20 zu 18 Stimmen bei zwei Enthaltungen genehmigte das Stadtparlament die nötige Umzonung und den Projektierungskredit für die Sportarena.

Weitere Themen:

Mastervergabe für Hochschule Luzern mit Abstrichen
Quereinsteiger wird oberster Chef des Luzerner Theaters

Beiträge

  • Quereinsteiger an der Spitze des Luzerner Theaters

    Der 57jährige Unternehmer Kurt W. Meyer aus Meggen wird am 1.Januar Präsident des Stiftungsrates des Luzerner Theaters. Die Oeffentlichkeit kennt ihn nicht als Theaterfachmann, sondern als Fritschivater.

    Christoph Brander

  • Hochschule Luzern erhält nicht alle Masterstudiengänge

    Die Hochschule Luzern erhält neu sieben weitere Masterstudiengänge, dies hat der Bund entschieden. Leer ausgegangen sind Design und Public&Nonprofit Management. Es wird weiter verhandelt.

    Karin Portmann

  • Meilenstein für Sportarena Allmend

    Das Luzerner Stadtparlament sagt nach langer Diskussion Ja zur Umzonung und zu einem Projektierungskredit für das Stadion-Projekt, wenn auch nur sehr knapp. Nun kann das Stimmvolk im nächsten Februar darüber befinden.

    Dario Pelosi

Autor/in: Moderator: Romano Cuonz