Neues Quartier zwischen Zug und Baar: Plan kommt vors Volk

In den Gemeinden Zug und Baar wird voraussichtlich am 12. Februar 2017 über den Bebauungsplan abgestimmt. Bei der Überbauung «Unterfeld Schleife» handelt es sich um eines der grössten Bauprojekte im Kanton Zug. Geplant ist ein neues Stadtquartier für Wohnen, Gewerbe und Freizeit.

Neue Überbauung mit Wolken im Hintergrund.
Bildlegende: Das neue Stadtquartier Unterfeld kommt vors Volk. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Hochwasserschutz in Obwalden: Pläne liegen öffentlich auf
  • Spange Nord in Luzern wird teurer

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Christian Oechslin