Neustart für Projekt Salle Modulable

Das Luzerner Musiktheater-Projekt «Salle Modulable» bekommt 120 Millionen Franken vom sogenannten Butterfield Trust. Darauf haben sich die Stiftung und der Trust, der das Geld verwaltet, geeinigt. Bis 2018 soll aufgezeigt werden, wie das neue Prestigeprojekt realisiert werden kann.

in Lightbox öffnen. Bildlegende: Die Vision eines multifunktionalen Musikhauses scheint Realität zu werden.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Budgetdebatte im Obwaldner Kantonsrat
  • «Dr Tirlidokter» - ein Buch über ein Stück Nidwaldner Geschichte

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder