Nidwalden soll Kosten ab 50'000 Franken übernehmen

Verunfallt im Kanton Nidwalden eine Frau oder ein Mann aus dem Ausland, der oder die mittellos ist, so will die Regierung den Gemeinden bei den Sozialhilfekosten beistehen. Wenn die Kosten 50'000 Franken übersteigen, übernimmt der Kanton Nidwalden die diese.

Nidwalden soll Kosten ab 50'000 Franken übernehmen
Bildlegende: Skifahrer auf dem Titlis Keystone

Weiter in der Sendung:

  • 28 Millionen Franken für den Umbau der Migros-Betriebszentrale in Dierikon
  • Mitfahrdienst Taxito wird im Napfgebiet definitiv eingeführt
  • Baudirektorin Manuela Jost über die gewonnene Bodeninitiative in der Stadt Luzern

Autor/in: Thomas Heeb, Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Thomas Heeb