Nun übernimmt der Kanton: Emmen muss seine Finanzplanung abgeben

Die Luzerner Gemeinde Emmen hat noch immer kein gültiges Budget für das laufende Jahr. Das Parlament hat zwei Vorschläge des Gemeinderats abgelehnt – einen dritten hat das Stimmvolk verworfen. Nun muss der Kanton Luzern eingreifen und Budget und Steuerfuss für Emmen festlegen.

Ein Mann im Anzug.
Bildlegende: Finanzdirektor Marcel Schwerzmann prüft nun das Budget der Gemeinde Emmen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Eine Abwasserleitung in der Stadt Zug wird 5 Millionen Franken teuerer als geplant.
  • Die Luzerner Gemeinde Gettnau will mit Willisau fusionieren.
  • In der Apropos-Kolumne sinniert Christoph Fellmann über den Naturzustand der Luzerner Regierung.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Silvan Fischer