Obwalden spannt bei der Psychiatrie mit Luzern zusammen

In Obwalden hat das Kantonsparlament bei der Psychiatrieversorgung grünes Licht gegeben für eine engere Zusammenarbeit mit Luzern. Unbefriedigt äusserten sich die Kantonsräte darüber, dass die Folgekosten für Obwalden für Klinikausbauten noch nicht bekannt seien.

Spital in Sarnen
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Stapi und Finanzdirektor: In der Stadt Luzern will man diese Ämterkumulation künftig nicht mehr
  • Urner Landrat will mehr Lohn - darüber wird am 25.September abgestimmt

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Mirjam Breu