Obwalden will Erbschaftssteuer abschaffen

Die Obwaldner Regierung heizt den Steuerwettbewerb in der Zentralschweiz wieder an: Sie will die Erbschaftssteuer 2017 abschaffen. Auch die Schenkungssteuer soll reduziert werden. Durch die Ansiedlung Vermögender hofft die Regierung unter dem Strich auf Mehreinnahmen.

Obwaldner Finanzdirektor Hans Wallimann will Erbschaftssteuer abschaffen.
Bildlegende: Obwaldner Finanzdirektor Hans Wallimann will Erbschaftssteuer abschaffen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wassen muss Alpfahrt absagen - Vieh kehrt wegen Trockenheit früher wieder ins Tal zurück
  • 100Meter-Läuferin Géraldine Frey sprintet an ihrer Heim-Schweizermeisterschaft 
  • Sommerserie LiteraTour: Zürcher Goldküste am Pranger

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Karin Portmann