Obwaldner Kantonsrat will A8-Ausbau am Brünig vorantreiben

Die Obwaldner Regierung muss mit dem Ausbau der A8 am Brünig zwischen Giswil und Lungern vorwärts machen. Das Kantonsparlament lehnt es ab, die Planung fünf Jahre lang zu sistieren, wie das die Regierung wollte.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband für eine Fremdsprache an der Primarschule
  • Mehr als 2000 neue Studentinnen und Studenten an der HSLU

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Mirjam Breu