Obwaldner Nationalrat Karl Vogler als Gast zum Jahreswechsel

Der Obwaldner CSP-Nationalrat Karl Vogler hat ein bewegtes Jahr erlebt. Nach einer Buchveröffentlichung und Medienberichten, in denen er wegen seiner Funktion in einem Justizstreit angegriffen wurde, machte er einen Suizidversuch. Heute steht Karl Vogler wieder mit beiden Beinen im Leben.

2012 war für den Obwaldner Naitonalrat Karl Vogel ein bewegtes Jahr
Bildlegende: 2012 war für den Obwaldner Naitonalrat Karl Vogel ein bewegtes Jahr SRF

Weiter in der Sendung:

  • EVZ-Spieler Raphael Diaz über seinen Einsatz am Spengler-Cup
  • Swiss Jugendlanglauf-Lager auf dem Glaubenberg

Moderation: Tuuli Stalder