Obwaldner Parlament befürwortet neuen Finanzausgleich

In Obwalden soll der innerkantonale Finanzausgleich künftig anders berechnet und der Kanton entlastet werden. Das Parlament hat sich für eine Totalrevision des Gesetzes ausgesprochen. Neu wird die unterschiedliche Bevölkerungsentwicklung in den Gemeinden speziell berücksichtigt.

Rathaus Sarnen.
Bildlegende: Das Obwaldner Parlament ist für einen neuen innerkantonalen Finanzausgleich. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer und Nidwaldner Kantonalbank sind zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2016
  • Mehr Gewässerverschmutzungen im Kanton Luzern
  • Urner Wolf wurde von Wilderern bereits früher angeschossen.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Dario Pelosi