Päckliservice beim Beizer

In Hotels und Restaurants können Kunden ab dem nächsten Jahr Pakete aufgeben und abholen. Der private Paketdienstleister DPD und Gastrosuisse haben eine neue Zusammenarbeit besiegelt. Der neue Paketservice soll auch in der Zentralschweiz angeboten werden.

Weiter in der Sendung:

  • Petition des Luzerner Asylnetz wehrt sich gegen Ausweisung von algerischer Familie 
  • Rad-Profi Bruno Risi wird in Zürich offiziell verabschiedet

Beiträge

  • Päckliservice beim Beizer

    Kunden können ab dem kommenden Jahr bei 200 ausgewählten Restaurants und Hotels Pakete aufgeben oder abholen. Der private Paketdienstleister DPD und Gastrosuisse wollen neu zusammenarbeiten. Das Angebot soll auch in der Zentralschweiz aufgebaut werden.

    Die Betriebe, die mitmachen, sind noch nicht bestimmt.

    Karin Portmann

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi