Parkhotel Vitznau mit durchzogener erster Saison

Es war die erste Saison nach der Renovation für das Parkhotel in Vitznau. Im Frühling öffnete der Luxuspalast, der für 270 Millionen Franken renoviert wurde, wieder seine Türen. Für General-Manager Urs Langenegger war es eine gute Saison. Die Auslastung lag allerdings nur bei 40 Prozent.

Der österreichische Investor Peter Pühringer hat das Parkhotel für 270 Millionen Franken saniert.
Bildlegende: Der österreichische Investor Peter Pühringer hat das Parkhotel für 270 Millionen Franken saniert. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Luzern will Real-Geld auch für Sanierungen verwenden
  • Verena Glanzmann über kompetente Vereinsführungen
  • Christoph Fellmann hört Stimmen - im Apropos

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Dario Pelosi