Pauschale Kürzung in Zuger Verwaltung

Das Zuger Kantonsparlament hat bei der Budgetdebatte den Sparhebel angezogen. Zusätzlich zu den Sparvorschlägen der Regierung von 35 Millionen Franken, beschloss der Kantonsrat 5 Millionen pauschale Kürzungen in der Verwaltung.

Der Zuger Kantonsrat demonstriert Sparwille.
Bildlegende: Der Zuger Kantonsrat demonstriert Sparwille. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Studie zeigt: Sawiris-Resort hat Aufschwung gebracht
  • Fanproblematik: Luzerner Stadtparlament stützt Regierung

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder