Pension für Menschen in Not soll im August in Luzern in Betrieb

Im August soll in Luzern eine neue Pension für Menschen in Notsituation eröffnet werden. Bis dahin wird das Haus am Zihlmattweg umgebaut und saniert. Dem Verein «Die Pension» fehlen für das Projekt aber noch gut 600'000 Franken.

«Die Pension» soll im August ihre Türe öffnen.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Gericht rüffelt Regierung wegen «Kirschtortenplatz»
  • Urner Regierung ist komplett - Gerangel um Departemente beginnt

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder