Perfektes Skisprung-Wochenende in Engelberg

Hervorragende Stimmung, zufriedene Organisatoren, eine sensationelle Leistung von Simon Ammann und ein Andreas Küttel, der sich aufgefangen hat - dies sind Stichworte zum Fis-Weltcup-Skispringen in Engelberg.

Weiter in der Sendung:

  • Ringerclub Willisau verpasst Meistertitel knapp
  • Hoher Sieg des Handballclubs Kriens gegen Pfadi Winterthur

Beiträge

  • Lob für Engelberger Grossanlass

    Gute Stimmung und perfekte Organisation: DRS-Sportredaktor Reto Held findet lobende Worte für das Fis-Weltcup-Skispringen in Engelberg.

    Peter Portmann

  • Willisauer Ringer kurz vor Schluss kalt erwischt

    Der Ringerclub Willisau verpasst den vierten Mannschafts-Schweizermeistertitel in Serie ganz knapp. Erst im letzten Kampf zwischem dem Willisauer Fritz Weltert und Reto Bucher von der Ringerstaffel Freiamt, fiel die Entscheidung.

    Acht Sekunden vor Ende des Kampfes konnte Bucher den entscheidenden Punkt für Freiamt noch gewinnen.

    Gregor Boog

  • Hoher Sieg von Kriens gegen Pfadi Winterthur

    34:22 gewinnt der Handball Klub Kriens gegen Pfadi Winterthur. Die Krienser überzeugten in der Defensive wie auch in der Offensive. Kriens Trainer Rolf Dobler sprach von einem 'traumhaften' Sieg.

    Gregor Boog

Moderation: Peter Portmann