Perlen Papier hat weiter zu kämpfen

Die CPH Chemie + Papier Holding Perlen weist für das vergangene Jahr einen Betriebsverlust von 22,2 Millionen Franken aus. Nur dank dem Verkauf von Bauland erreichte der Konzern einen Reingewinn von 8,1 Millionen Franken.

Die Chemie + Papier Holding hat zwar mehr produziert aber weniger verdient
Bildlegende: Die Chemie + Papier Holding hat zwar mehr produziert aber weniger verdient Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bescheidene Nachfrage nach Ökostrom bei EWL
  • Parkierter Pneulader in Seewen bei Schwyz in Brand geraten