Polizeiaufgebot nach anonymer Nachricht im Schulhaus Büttenen

Beim Stadtluzerner Schulhaus Büttenen ist am Freitagmorgen die Polizei aufgefahren. Grund war eine Drohnachricht, die vor Tagen im WC der Schule entdeckt worden war und sich auf diesen Freitag bezog. Den rund 100 Kindern wurde freigestellt, ob sie zum Unterricht erscheinen.

Die Polizei schliesst nicht aus, dass die Drohung von einer erwachsenen Person kommt.
Bildlegende: Die Polizei schliesst nicht aus, dass die Drohung von einer erwachsenen Person kommt. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Tödlicher Unfall am Stanserhorn kommt vors Obergericht
  • Elektrizitätswerk Altdorf erwirtschaftet leicht weniger Gewinn im Jahr 2013

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Silvan Fischer