Regelmässige Brustkrebs-Vorsorge für Luzerner Frauen

Das Luzerner Kantonsparlament hat ein Vorsorge-Programm zur Früherkennung von Brustkrebs beschlossen. Frauen zwischen 50 und 70 Jahren sollen regelmässig zu einer Mammografie eingeladen werden.

In Luzern sollen ältere Frauen regelmässig zum Brustkrebs-Untersuch
Bildlegende: In Luzern sollen ältere Frauen regelmässig zum Brustkrebs-Untersuch Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Neue Runde im Machtpoker um Stahlfirma Schmolz + Bickenbach in Emmen
  • Neue Vorschläge für ökologischere Motorfahrzeugsteuern im Kanton Luzern

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner