Reinigung der Luzerner Regierungsgebäude wird extern vergeben

Eine Putzfirma reinigt künftig drei Gebäude der Luzerner Kantonsregierung und der Verwaltung an der Bahnhofstrasse. Mit der Privatisierung lassen sich jährlich 140'000 Franken sparen. Betroffen sind sechs Mitarbeiter. Bei den kantonalen Schulen bleibt aber alles beim Alten.

Eine Putzfirma reinigt künftig das Luzerner Regierungsgebäude
Bildlegende: Eine Putzfirma reinigt künftig das Luzerner Regierungsgebäude Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Gemeinderat Alpnach kann sich an der Gemeindeversammlung gleich zweimal nicht durchsetzen.
  • 10 Jahre Autobahn A4: Die A4 brachte der Zentralschweiz Vorteile, aber nicht nur.
  • In der Champions Hockey League erspielte sich der EV Zug eine vielversprechende Ausgangslage für das Rückspiel in einer Woche.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Thomas Heeb