Rekordzahlen nach schwierigem Jahr für Sika

Der Baarer Bauchemie-Konzern legt Rekordzahlen vor. Gleichzeitig steht das Unternehmen in einem heftigen Übernahmekampf mit dem französischen Konkurrenten Saint-Gobain. Der Verwaltungsratspräsident Paul Hälg sieht sich mit diesen Zahlen darin bestärkt, sich weiter gegen die Übernahme zu wehren.

Sika-Verwaltungsratspräsident Paul Hälg und CEO Jan Jenisch präsentierten die Geschäftszahlen
Bildlegende: Sika-Verwaltungsratspräsident Paul Hälg und CEO Jan Jenisch präsentierten die Geschäftszahlen srf

Weiter in der Sendung:

  • Abschied von Zug: Was Peter Hegglin von seinem Leben als Regierungsrat vermissen wird und worauf er sich als Ständerat freut.
  • Die Luzerner Musikagentur «Little Jig» betreut die Sängerin Rykka, welche die Schweiz am Eurovision Song Contest in Stockholm vertritt.
  • Ärger in der «ÖV-Wüste»: Ein fehlender Zughalt der S-Bahn führt zu komplexen Pendler-Problemen.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Miriam Eisner