Renergia-Wärme soll auch im Kanton Zug heizen

Wärme aus der Abfallverbrennungs-Anlage Renergia im luzernischen Perlen soll künftig auch Häuser in der Zuger Region Ennetsee wärmen. Die Wasserwerke Zug WWZ wollen ein entsprechendes Projekt ausarbeiten.

Eine erste Fernwärmeleitung soll von Perlen nach Rotkreuz gehen.
Bildlegende: zvg Renergia

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Kantonsrat bewilligt Änderungen bei Gerichtsverfahren. Diese sollen schneller und günstiger werden.
  • Die Zugerbergbahn beförderte im vergangenen Jahr rund 20 Prozent mehr Gäste.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Michael Zezzi