Riccardo Chailly wird neuer Chefdirigent in Luzern

Das Lucerne Festival Orchestra wird wieder von einem Italiener dirigiert. Riccardo Chailly tritt die Nachfolge seines verstorbenen Lehrmeisters und Freundes Claudio Abbado an. Chailly ist 62 Jahre alt und übernimmt die neue Aufgabe im Sommer 2016.

Riccardo Chailly übernimmt das Lucerne Festival Orchestra im Sommer 2016.
Bildlegende: Riccardo Chailly übernimmt das Lucerne Festival Orchestra im Sommer 2016.

Weiter in der Sendung:

  • CVP und FDP kämpfen im Kanton Luzern gemeinsam zum Nationalratssitze
  • Chefredaktor der Neuen Zuger Zeitung hört Ende Jahr auf

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Marlies Zehnder