Sabine Graf gibt neuem Literaturhaus ein Gesicht

Die Germanistin Sabine Graf wird erste Intendantin des neuen Literaturhauses Zentralschweiz «lit.z». Das Haus im Zentrum von Stans wird Ende November eröffnet. Es soll zu einem Treffpunkt für Leser, Autorinnen, Buchhändler und Übersetzerinnen werden.

Sabine Graf leitet ab Oktober das neue Zentrum für Literatur.
Bildlegende: Sabine Graf leitet ab Oktober das neue Zentrum für Literatur. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Nach dem Rücktritt der Luzerner Regierungsrätin Yvonne Schärli, dreht sich bereits das Kandidatinnenkarussell
  • Die Openair-Kino-Saison in Luzern wird eröffnet
  • Weltspitzen-Ruderer logieren in Luzern auch gerne einfach

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Karin Portmann