Salle Modulable: Der Traum in Luzern ist geplatzt

Nach einem Schlagabtausch der Argumente hat das Luzerner Kantonsparlament am Montag den Projektierungskredit für das geplante Musiktheaterhaus auf dem Inseli in Luzern mit 62 zu 51 Stimmen abgelehnt. Das Projekt sei damit definitiv Geschichte, sagt der Luzerner Kulturdirektor Reto Wyss.

Aus dem Plan wird nichts: Visualisierung der Salle Modulable
Bildlegende: Aus dem Plan wird nichts: Visualisierung der Salle Modulable zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Planung des Doppelspur-Ausbaus der Zentralbahn in Hergiswil/NW wird konkret.
  • Das Luzerner Kriminalgericht verhängt eine Freiheitsstrafe im Actebis-Betrugsfall.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Christian Oechslin