SBB bestellt Lösch- und Rettungszüge für den neuen Gotthardtunnel

Die SBB beschafft zwei Lösch- und Rettungszüge für den Gotthard-Basistunnel und gibt dafür 30 Millionen Franken aus. Einer der Züge wird ab Ende 2014 in Erstfeld stationiert. Die Rettungszüge sollen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit sein.

Die neuen Rettungszüge für den Gotthardtunnel kosten 30 Millionen Franken.
Bildlegende: Die neuen Rettungszüge für den Gotthardtunnel kosten 30 Millionen Franken. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Zug geht bei der Umfahrung Cham-Hünenberg neue Wege - das Volk kann mitreden
  • Das Luzerner Stadtparlament bewilligt eine Schulhaussanierung - das letzte Wort hat das Volk
  • Hunderte von Christbäumen stehen am Luzerner Quai zum Verkauf - gefragt sind schlanke und grosse Bäume

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb