SBB investiert 120 Millionen in Axenstrecke

Im Zuge des Ausbaus der Zufahrt zum neuen Gotthard-Basistunnel erneuert die SBB auch die Axenstrecke. Dort wird das seeseitige Gleis saniert und ausgebaut. Am Montag starten dazu die Vorarbeiten. Insgesamt werden 120 Millionen Franken investiert.

Bauarbeiter sanieren eine SBB-Bahnstrecke.
Bildlegende: Das bergseitige Gleis wurde am Axen bereits 2009 ausgebaut. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • FCL-Trainer Markus Babbel: «Bitterste Niederlage seit langem»
  • Regionaljournal mit Lehrlings-Woche: Wie Jana Andres im Altersheim zurechtkommt

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Karin Portmann