SBB will Etzelwerk am Sihlsee schrittweise erneuern

Vier Jahre lang hat die SBB Varianten zur Modernisierung ihres Etzelwerks geprüft. Entschieden hat sie sich nun für eine schrittweise Erneuerung des 80-jährigen Werks. Die Kosten belaufen sich auf 141 Millionen Franken.

Staumauer mit Gebäude am Sihlsee.
Bildlegende: Die SBB will ihr Etzelwerk für 141 Millionen Franken sanieren. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Sanierung der Zuger Stadtmauer geht weiter
  • «Gundula» besetzt erneut Villa in Luzern
  • Schärfere Regeln gegen das «Spicken» an Prüfungen
  • Sust-Bericht: S-Bahn-Kollision am Bahnhof Luzern wegen zu später Bremsung.

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Christian Oechslin