Schifffahrtsgesellschaft baut neues Flaggschiff

Die Shiptec AG plant und baut ein neues Flaggschiff für den Vierwaldstättersee. Das neue Motorschiff bietet Platz für 1'000 Passagiere und kostet 14 Millionen Franken. Das neue Schiff der SGV ersetzt die MS Rigi und soll im Frühling 2017 in See stechen.

Die SGV erhält ein neues Flaggschiff.
Bildlegende: Die SGV erhält ein neues Flaggschiff. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Ebikon rechnet im nächsten Jahr mit mehr Steuereinnahmen
  • In der Stadt Luzern haben die Dreharbeiten zum siebten «Tatort» begonnen

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Radka Laubacher