Schwarze Zahlen für den Kanton Uri

Die Staatsrechnung des Kantons Uri 2012 schliesst positiver als angenommen. Dies mit einem Plus von 4, 6 Millionen Franken. Gründe für das bessere Ergebnis sind mehr Einnahmen und weniger Ausgaben.

Der Kanton Uri schreibt weiter schwarze Zahlen.
Bildlegende: Der Kanton Uri schreibt weiter schwarze Zahlen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Wiggertal im Kanton Luzern entsteht für 14 Millionen Franken eine Biogasanlage
  • Der Mörder einer 17-jährigen Vietnamesin aus dem Kanton Schwyz kommt ins Gefängnis und danach in eine geschlossene Anstalt
  • Das Zentrum für biomedizinische Weltraumforschung hat von Zürich nach Hergiswil im Kanton Nidwalden gezügelt
  • Eine berühmte Stadtluzerner Sage wird zum Musical-Ereignis

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Radka Laubacher