Schwarzenberg hat Gemeinderatskandidat gefunden

Die Luzerner Gemeinde Schwarzenberg hat eine Sorge weniger. Nach langem Hin und Her hat sich der parteiunabhängige Ueli Spöring bereit erklärt, für den Gemeinderat zu kandidieren.

Weitere Themen:

> Powerwoche für Stadtluzerner Kinder
Sport:
> Das Abschneiden von Martin Elmiger und Beat Zberg an der Rad WM
> Der FC Luzern ohne heimglück
> Der Start der Ringersaison

Beiträge

  • Gemeinde Schwarzenberg: Unabhängiger spingt in die Bresche

    Die Gmeinde Schwarzenberg wird den Gemeindrat wieder besetzen können. Nach langer Suche hat ein überparteiliches Komitee den unabhängigen Kandidaten Ueli Spöring gefunden. Er wird das Resort Finanzen übernehmen. Seine Wahl findet am 21. Oktober statt.

    Karin Portmann

  • Willisauer Ringer starten als Favoriten in Saison

    Gleich zum Saisonauftakt treffen die ewigen Finalgegner Willisau und Freiamt aufeinander. Willisau hat diesen Spitzenkampf für sich entschieden. Ringerexperte Simon Gerber sagt, was man in dieser Saison erwarten darf, sei es von Willlisau, aber auch von Schattdorf und Hergiswil.

    Renato Cavoli und Simon Gerber

  • Getrennte Ferienpower für Meitli und Buebe

    Rund 200 kinder aus der Stadt Luzern wollen in den Herbstferien Action erleben. Sie nehmen an der Meitli- und Buebepowerwoche im Eigenthal teil. Als Besonderheit werden alle Ateliers (Bogenschiesssen, Backen, Reiten, Natur erleben...) nach Geschlechter getrennt geführt.

    Karin Portmann

Autor/in: Moderation: Karin Portmann