Schwyz verbessert Nichtraucher-Schutz

Im Kanton Schwyz wird der Schutz von Nichtraucherinnen und -rauchern verbessert; die Regierung schickt die Revision der Gesundheitsverordnung in die Vernehmlassung und schlägt vor, die Bundeslösung zu übernehmen.

Weiter in der Sendung:

  • Getrübte Aussichten für Zentralschweizer Tourismus
  • Die Krienser Handballer vor der Abstiegsrunde

Beiträge

  • Kanton Schwyz will Nichtraucher besser schützen

    Der Kanton Schwyz verbessert den Schutz vor Passivrauchen.

    Öffentliche Räume sollen grundsätzlich rauchfrei werden. Der Vorschlag des Bundes wird von der Schwyzer Regierung übernommen und geht in die Vernehmlassung. Für Gastroberiebe heisst das, dass nur unter gewissen Voraussetzungen noch geraucht werden darf.

    Karin Portmann

  • Krienser Handballer mit neuem Ziel

    Die Krienser Nationalliga A Handball Spieler müssen in die Abstiegsrunde. Rein mathematisch können die Krienser noch absteigen, doch in den verbleibenden zehn Spielen brauchen sie nur noch zwei Punkte für den definitiven Ligaerhalt.

    Deshalb setzt Trainer Rolf Dobler ein neues Ziel: die direkte Vorbereitung für die kommende Saison.

    Gregor Boog

  • Tourismus kämpft mit Wirtschaftskrise

    Der Tourismus in der Zentralschweiz leidet unter der schlechten Wirtschaftslage. In den Luzerner Hotels sind die Logiernächte Anfang dieses Jahres um über 5 Prozent zurückgegangen. Und man rechnet mit einem weiteren Rückgang.

    Beat Vogt

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Peter Portmann