Schwyzer Pensionskasse wird umgebaut

Die Pensionskasse des Kantons Schwyz soll selbständig werden und ihre Unterdeckung wegbringen. Dafür müssen der Kanton, die Arbeitgeber und die Versicherten rund 85 Millionen Franken aufbringen.

Auch die Rentner müssen ihren Teil an die Ausfinanzierung leisten.
Bildlegende: Auch die Rentner müssen ihren Teil an die Ausfinanzierung leisten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Fussball-Akademie in Emmen geht zu
  • IT-Firma Also schreibt grossen Gewinn
  • Zentralschweiz arbeitet beim Polizei-Notruf zusammen

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Beat Vogt