Schwyzer Regierung hält an Asylzentrum Innerthal fest

Die Schwyzer Regierung bleibt dabei: Die ehemalige Jugendherberge Wägital in Innerthal soll ein Asyldurchgangszentrum werden. Es gebe keine Alternative. Vor einem Jahr wies das Parlament dieses Vorhaben noch zurück.

Die ehemalige Jugendherberge in Innerthal
Bildlegende: Die ehemalige Jugendherberge in Innerthal zvg

Weiter in der Sendung:

  • Das Schulhaus Staffeln in Luzern soll wegen der Schadstoffbelastung abgerissen werden
  • Wohnraum in Zug bleibt knapp

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Miriam Eisner