Schwyzer Regierung will Post auf die Finger schauen

Der Schwyzer Regierungsrat will den geplanten Umbau des Poststellen-Netzes kritisch begleiten. Einen entsprechenden Bericht hält er aber für unnötig. Dies schreibt die Regierung auf einen SP-Vorstoss aus dem Kantonsrat. Wie viele Poststellen im Kanton Schwyz geschlossen werden, ist noch offen.

Ein Mitarbeiter der Schweizerischen Post an einem Automaten.
Bildlegende: Statt Poststellen neue Service-Automaten: Der Umbau der Post wirft Fragen auf. (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Drohnenaufnahmen in Horw werden Fall für die Richter
  • Änderungen bei Einbürgerungen kommen bei Obwaldner Gemeinden gut an

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Silvan Fischer